Freitag, Juni 23, 2017

Heute ist für immer von Mirjam Müntefering

Der Patriarch


Marleen ist im 8. Monat schwanger als sie einen schlimmen Streit mit ihrem Freund Florian Steinbeck, genannt Flo, hat. Es geht wieder einmal darum, dass er sie endlich seiner Familie vorstellen soll. Doch Flo befürchtet ein neuerliches schweres Zerwürfnis mit seiner Familie. Hat er das doch bereits zuvor erlebt, als er sein Ingenieursstudium abgebrochen hat. Da hat die Familie ihm jegliche finanzielle Zuwendung entzogen. Gerade etabliert er sich als Autor von Theaterstücken und hofft auf die Akzeptanz seiner Familie. Da wäre es in seinen Augen grundverkehrt, gerade am Geburtstag seiner Mutter Karin, die Beziehung zu einer Schauspielerin zu beichten. Flo wäre es lieber, das Bekenntnis vorzubereiten und den Weg zu ebnen, bevor seine Familie und hier insbesondere sein Großvater Heinrich auf Marleen treffen werden. Heinrich, der Patriarch der Familie führt ein strenges Regime, der Patentanwalt funktioniert selbst wie ein Präzisionsuhrwerk und ist stolz darauf, seine Gefühle im Griff zu haben. Als Flo schwer verunglückt wendet sich das Blatt und somit das Schicksal der gesamten Familie.

Sonntag, Juni 18, 2017

Zwei Kugeln Glück mit Sahne von Roberta Gregorio

Eis-Leidenschaft

Aurora Nardelli lebt in Verona ein von Pflicht erfülltes Leben. Sie arbeitet in einem Hotel in der Kundenbetreuung. Privat versucht sie verzweifelt, die Ehe mit ihrem Mann Matteo aufrecht zu erhalten. Doch er hat sich längst von ihr abgewandt und verabschiedet. Was ihn nicht davon abhält, Aurora mit immer erneuten windigen, kostenintensiven Projekten mit in Schwierigkeiten zu bringen. Als ihre Bank ihr quasi ein Ultimatum setzt, weiß sich Aurora nicht anders zu helfen, als ihr Familienerbe, eine Eisdiele in Maratea, zu verkaufen. Ihr Vater Gino und ihre Tante Olivia nehmen ihre Entscheidung seltsam gelassen auf, geben aber eine Bedingung vor, Aurora soll für eine Zeit in der Eisdiele mitarbeiten. Wird dieser Plan der beiden aufgehen? Wird Aurora erkennen, was wirklich zählt im Leben und kann sie ihre Wurzeln erkennen und verstehen?

Montag, Juni 12, 2017

Vermählung von Curtis Sittenfeld

Stolz und Vorurteil 2.0


Nachdem Mr. Bennet als Notfall ins Krankenhaus eingeliefert wird, versammeln sich alle seine fünf Töchter erneut im Elternhaus. Nun gilt es für die Familie zusammen zu halten. Nachdem sich Mr. Bennet dann nach einer Bypass-Operation auf dem Weg der Besserung befindet, geht Mrs. Bennet sehr schnell wieder ihren gesellschaftlichen Verpflichtungen nach. Sie verfolgt lediglich ein Ziel: ihre Töchter unter die Haube zu bringen. Gerade für Jane, die knapp 40 Jahre alt ist, wird es eng, da ist sich ihre Mutter sicher. Als Mrs. Bennet dann erfährt, dass Chip Bingley nach Cincinnati gezogen ist, setzt sie alles daran, dass er ihre Töchter kennen lernt. Der gut aussehende Chip war Teilnehmer in einer Reality-TV-Show namens „Vermählung“ (ähnlich dem „Bachelor“-Format) und ist demzufolge auf der Suche nach einer Ehefrau. Auf einer Gartenparty der befreundeten Familie Lucas ist es dann soweit, die Familie Bennet triff auf Chip Bingley. Chip und Jane haben an diesem Abend fast ausschließlich Augen für einander. Geht Mrs. Bennets Plan auf? Und wird Liz Bennet sich weitere Wortgefechte mit dem sarkastischen Neurochirurgen Fitzwilliam Darcy liefern? 

Dienstag, Juni 06, 2017

... in fünf Minuten - Roberta Gregorio

Geburtsort
Fürstenfeldbruck, bei München
Morgenmensch oder Langschläfer
Langschläfer (leider, denn ich wäre gerne jemand, der ganz früh morgens topfit aus dem Bett springt …)
Lieblings-TV-Serie/ oder –Film
Friends (forever and ever!)
Dein Idol
An dieser Stelle fallen mir ganz viele Berühmtheiten ein, dennoch würde ich gerne eine Person nennen, die überhaupt nicht bekannt ist. Deshalb ist ihr Name auch eher nebensächlich. Es handelt sich um eine Frau und Mutter, die sehr um das Wohl der sozial Benachteiligten bemüht ist. Sie hat eine Hilfsorganisation auf die Beine gestellt, die ein paar Projekte leitet. Sie reist in erster Person um die Welt, verteilt Spenden, kümmert sich um Paten. Sie bringt Kindern, Eltern und Senioren eine Umarmung, Barmherzigkeit, Liebe. Sie ist das, was ich gerne sein würde und ich bewundere sie SEHR.
Seit wann schreibst Du?
Eigentlich schon immer, aber so richtig, seit etwa 10 Jahren.
Lieblingsessen/-getränk
Pasta, in allen Formen und Variationen/Tee
Wer oder was inspiriert Dich?
Ich fühle mich sehr inspiriert von kleinen italienischen Ortschaften. Das ist schwer zu erklären, aber oft läuft bei mir gleich ein Film vor meinem inneren Auge ab, wenn ich neue Orte kennenlerne. Manchmal reicht es, wenn ich in so einem Ort in einen Laden gehe, und schon entsteht in meinem Kopf eine Geschichte zum Ladenbesitzer oder zum Kunden, der gerade bezahlt. Ganz instinktiv merke ich mir dann kleine Besonderheiten, die ich oft in meine Bücher einbringe.
Gibt es etwas, das Du gerne erlernen möchtest?
Puh, wie viel Platz haben ich? Es gibt so vieles, was ich erlernen möchte. Was wäre das Leben ohne diesen Ansporn, jeden Tag etwas Neues für sich zu entdecken?
Lieblingsplatz
überall, wo das Meer ist
Welche ist Deine bevorzugte Musikrichtung?
Die gibt es eigentlich nicht; Musik liebe ich in allen Formen und Farben, wenn man das so sagen kann.
Ist Dein Schreibtisch aufgeräumt oder herrscht dort Chaos?
Chaos, Chaos, Chaos …
Hast Du Haustiere?
eine Wasserschildkröte namens Franz
Hast Du ein Laster?
Definitiv mehr als ein Laster, alles andere wäre aber auch langweilig, wie ich finde.
Lieblingsstadt oder Lieblingsland
Italien ist und bleibt, trotz seiner Probleme, mein Lieblingsland
Neben dem Schreiben, welcher andere wäre Dein Traumberuf?
Hotelbesitzerin
Mit wem würdest Du gerne einmal zu Abend essen (lebend oder verstorben / reale oder fiktive Person)?
Mit der Heiligen Maria … ich würde gerne mal ihre Version hören.
Was ist Dein Sternzeichen?
Krebs
Hast Du ein Lieblingswort?
Schmetterling
Lieblingsfarbe?
lila
Welches Buch liest Du gerade?
Der kleine Laden der einsamen Herzen von Annie Darling
Welche drei Dinge würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Wenn ich Menschen mitnehmen dürfte, wären es mein Mann und meine Kinder; ansonsten natürlich Bücher.

Von Roberta Gregorio sind bisher folgende Bücher erschienen:

Samstag, Juni 03, 2017

Katzenglück und Dolce Vita von Hermien Stellmacher

Weg in ein neues Leben


Die 38jährige Münchnerin Karla Becker arbeitet als Senior-Artdirektorin in einer Werbeagentur. Doch ihr Job erfüllt sie nicht, gerne würde sie stattdessen Bücher illustrieren. Als sie mitbekommt, dass ihr Vorgesetzter ihre Ideen als die seinen ausgibt, festigt sich ihr Wunsch nach einem beruflichen Wechsel. Auf dem Weg in den wohlverdienten Toskana-Urlaub legt sie deshalb zusammen mit ihrem Freund Marius einen Zwischenstopp in Bologna ein, wo gerade eine Messe von Kinderbuchverlagen stattfindet. Tatsächlich erhält sie dort ein Angebot, Probearbeiten zu fertigen. Im Urlaubshaus angekommen, findet sie auch gleich die richtigen Modelle vor, drei Katzen, die sie erst einmal an ihrer Kunst verzweifeln lassen. Dann wird Marius auch noch von seinem Geschäftspartner genötigt, nach München zurückzukehren, um das gemeinsame Geschäft vor einer Pleite zu retten. Langsam beginnt Karla ihr Leben in die Hand zu nehmen und die Dämonen in ihrem Kopf auszuschalten. Was wird die Zukunft für Karla bereit halten? Erfüllt sich ihr Traum?

Freitag, Mai 26, 2017

Die fremde Königin von Rebecca Gablé

Machtspiele im Jahre 951


Die junge Königin Adelheid von Italien gerät in die Gefangenschaft des Markgrafen Berengar von Ivrea, nachdem ihr Gemahl Lothar von Italien einem Giftmord zum Opfer fiel. Berengar möchte seinen Sohn Adalbert mit der Königin vermählen, um so an das Königreich Italien heranzukommen. Adelheid widersetzt sich, mit Hilfe des vom Hofe Otto des I. gesandten Panzerreiters Gaidemar gelingt ihr zunächst die Flucht aus Garda auf die Burg Canossa. Eine beschwerliche Reise mit vielen kriegerischen Übergriffen hat die Königin mit ihrer Tochter Emma zu bestehen, an ihrer Seite stets Gaidemar. Auf Canossa begegnet sie Otto, der ebenfalls an ihrer Krone interessiert ist. Werden hier aber auch zwei Herzen zueinander finden?